Training

Trainings oder Workshops „von der Stange“ anzubieten macht aus meiner Sicht, besonders rund um das Thema passion for change, keinen Sinn. Jeder Change Prozess ist individuell, selbst wenn jeder Veränderungszyklus die gleichen Phasen durchläuft. Ich biete Ihnen eine klare Abstimmung und Bedarfsanalyse für die Trainings, die Sie in Ihrem Unternehmen benötigen.

Mein Ansatz ist es also, die Konzeptionierung und Ausgestaltung aller Trainings und Workshops kundenindividuell an Ihrer konkreten Situation zu orientieren. Nur so kann ich Ihnen garantieren, dass Ihrem Lösungsanliegen entsprochen wird. Das gilt für Inhalte zum Change Management genauso wie für die Trainings zur Führungskräfte- und Team-Entwicklung. Ich spreche Ihnen gern eine Empfehlung aus, ob ein Training zur Wissensvermittlung oder ein integrativer Workshop Ihrer Situation entsprechen. Erfahrungsgemäß ist eine Mischung aus Wissensvermittlung im Training, Vor- und Nachbereitung des Transfers im Workshop und Begleitung durch Coachings besonders geeignet, um den ganzen Menschen auf allen Ebenen anzusprechen.

 


Führungskräfte Trainings

Die individuellen Inhouse Trainings für Führungskräfte sollen für gewöhnlich kein Basiswissen vermitteln, sondern auf dem konkreten Bedarf Ihrer Organisation aufsetzen und somit ein integratives Development auf allen Ebenen bedeuten.

Führungskräfte Trainings


Team Trainings

In den Team Trainings geht es darum, den Teammitgliedern die Soziologie und Dynamik einer Gruppe nahezubringen. Das Ziel ist immer, ein Team leistungsfähiger zu machen, die Arbeit störungsfreier zu gestalten und die Akzeptanz untereinander zu erhöhen.

Team Trainings


Workshops

Workshops finden in zwei Entwicklungsphasen des Change- und Lernprozesses besonders gute Einsatzmöglichkeiten.

Workshops